Kindergeburtstage

Alles Wichtige im Überblick

Kindergeburtstage auf dem Abenteuerspielplatz können ab dem 6. Geburtstag gefeiert werden. Bitte feiern Sie bei uns KINDERGEBURTSTAG, d.h. mit deutlich mehr Kindern als Erwachsenen (höchstens 5 Erwachsene). Insgesamt bitte nicht mehr als 25 Personen.


Eine rechtzeitige vorherige, telefonische oder persönliche Anmeldung von Kindergeburtstagen muss auf alle Fälle erfolgen. Freitag- und Samstagtermine bitte frühzeitig reservieren, oft sind diese bereits Wochen im Vorfeld ausgebucht. Vereinbaren Sie erst den Termin mit dem Abenteuerspielplatz und laden Sie erst nach unserer Zusage ihre Gäste ein!

Kindergeburtstage können nur während der Öffnungszeiten gefeiert werden. Am Schluss ist unbedingt eine halbe Stunde Aufräumzeit einzuplanen (17.30 – 18.00 Uhr). Wenn Sie etwas früher zum Herrichten kommen möchten, bitte im Büro absprechen.

Essen und Trinken bringen Sie bitte selbst mit. Die Küche im Kinderhaus kann zum Aufwärmen von Speisen (bitte nicht aufwendig kochen, keine Fritteusen) genutzt werden. Geschirr steht zur Verfügung und wir freuen uns, wenn Sie dieses und kein Einweggeschirr benutzen (einfach am Abend in die Spülmaschine räumen). Auch ein Grill ist vorhanden. Lassen Sie sich die Gelegenheit, ein Lagerfeuer mit den Kindern anzumachen, nicht entgehen, das ist gerade auch im Winter sehr schön!

Die Kinder, die zu Ihrer Geburtstagesfeier eingeladen sind, können selbstverständlich alle Angebote des Abenteuerspielplatzes mit nutzen: Toberaum, Traumraum, Kicker, Billard, Ausleihen von Spielen, Bällen, Tischtennis, verschiedene Spielgeräte, Hüttenbauplatz, Feuer machen, Tiere streicheln. Im Sommer Planschbecken, Sand- und Matschbereich u.v.m. (Angebote sind unverbindlich - je nach Wetter und personellen Möglichkeiten)

Unsere Zufahrt ist ein Rettungsweg!!! Deshalb ist die Zufahrt nur zum Ein- und Ausladen gestattet. Entlang der Neuburger Straße gibt es auf beiden Seiten genügend Parkmöglichkeiten.

Bitte beachten Sie, dass wir bei kurzfristigen Absagen und Nichterscheinen eine Ausfallgebühr erheben.

Hunde sind auf dem Platz nicht erlaubt.

Bitte den (Feier-)Platz / Gruppenraum sauber hinterlassen (Tische abwischen, kehren). Müll bitte vermeiden und selbst entsorgen (mitnehmen).

Als Veranstalter bleiben Sie Aufsichts- und Bezugsperson für ihre Gruppe. Informieren Sie sich im Vorfeld über die Gegebenheiten. Wissen Sie, dass sich ein Abenteuerspielplatz von einem “normalen” Spielplatz unterscheidet? Kinder unter 6 Jahren müssen ständig unter Aufsicht (Sichtweite!) eines Erwachsenen sein! Bitte entscheiden Sie, ob ihre Kinder den Hüttenbauplatz nutzen dürfen und sprechen Sie dies mit ihrer Kindergruppe, deren Eltern und dem ASP-Team ab.

 

Wenn Sie unsere Tipps und Hinweise beachten, wird es für das Geburtstagskind und die Gäste ein tolles Fest.
Wir freuen uns auf euch!


Möglichkeiten und Preise

Gruppenraum und Terrasse

 Im 1. Stock des Kinderhauses (ganzjährig) und automatisch mitreserviert für schönes Wetter: Tischgarnitur auf der Terrasse des Kinderhauses

bis 15 Personen: 35,- €
16 - 25 Personen: 45,- €


Pavillon

Am Eingang, mit 2 Tischgarnituren, gegenüber Kinderhaus, kann sehr hübsch dekoriert werden, Regenschutz
bis 15 Personen: 25,- €
16 - 25 Personen: 35,- €


Geburtstagshütte

Auch für größere Gruppen (bis 25 Personen max.) geeignet, 2 Tischgarnituren und 1 Extratisch, Regenschutz (neben der Feuerstelle)

bis 15 Personen: 25,- €
16 - 25 Personen: 35,- €


Zugabteil

 In einem echten Zugwaggon! Mit Sitzecke für ca. 12 Kinder und Tischgarnitur vor dem Zug.
Bietet Regenschutz, auch im Herbst/Winter sehr gemütlich mit Heizlüfter, Licherketten und Lagerfeuer vor der Tür!

bis 15 Personen: 25,- €
16 - 25 Personen: 35,- €


Bitte beachten: Ausfallgebühr bei Absagen 14 - 8 Tage vor dem vereinbarten Termin: 10,- €, ab 8 Tage den halben Mietbetrag und bei Nichterscheinen ohne Absage den vollen Betrag. Bei Reservierungen im Außenbereich wird die Ausfallgebühr bei schlechtem Wetter gegebenenfalls nicht erhoben.